ClassicConcept Thomas Meyer

Adresse

ClassicConcept Thomas Meyer
Gabelsberger Str. 10
96215 Lichtenfels
Link zu ClassicConcept
Oberfranken, Deutschland

Standorte: Lichtenfels Oberfranken
Anzahl der Mitarbeiter: Keine Angaben Mitarbeiter
Umsatzentwicklung: Keine Angaben
Branche: Werbung

Video-Beitrag

Schwerpunkte (Tätigkeit), Spezialitäten (Produktionsverfahren, besondere Stärken), Auszeichnungen, Ehrungen, Preise, etc.

Schwerpunkte:
Tonstudio, Musikproduktion, Tontechnik und Filmproduktion, vor allem Werbung und Präsentationen
(eigene Komposition und Arrangement, Live-Musik besonders in den Sparten Klassik, Rock, Jazz, Swing)


Spezialitäten:
CD-Aufnahmen, Werbespots, Hörbücher, CD-Musikproduktionen, Filmaufnahmen, Filmwerbespots, Imagefilme, Radiospots, DVD-Authoring, Livemitschnitte, Filmmusik

Gebündeltes Know-how aus einer Hand und unter einem Dach. Von der Skripterstellung zum Schnitt, von der Hightech-Filmaufnahme über die Endvertonung bis in die Kopierstraße - Filmmusik, Untermalung etc. inklusive.

Motto, künftige Vorhaben und Pläne

Motto:
Das Leben ist spannend und wer eine Beschäftigung gefunden hat, die ihn herausfordert, der ist in der glücklichen Lage, schon beinahe mehr spielen als arbeiten zu dürfen.

Weitere Pläne:
Technisch, kreativ und im Dienst am Kunden am Puls der Zeit bleiben.

Danke

Mein Dank gilt allen Kunden und allen Mitmenschen, die mich und ClassicConcept auf dem bisherigen Weg in jeder erdenklichen Weise unterstützt haben und die Vertrauen in meine Fähigkeiten setzten.

Werte

Soziales Engagement

"Die Wirtschaft dient dem Menschen, nicht umgekehrt. Soziale Verantwortung, ein freundlicher Umgang miteinander und eine rücksichtsvolle Gesellschaft machen Leistung erst wirklich lohnenswert. Engagement gehört sich und die Ziele von PSfD sind gut."

Video über den Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung. Eine Geste der Wertschätzung - aus dem Mittelstand für den Mittelstand.

Indirect-Marketing (Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden, Öffentlichkeit ...)

Mit einem Werbefilm über den Heimatlandkreis Lichtenfels bringt sich das Team um Thomas Meyer für die Menschen dieser Region ein. Die künstlerische Darstellung ihrer Liebenswürdigkeit, ihres zupackenden Wesens, die pure Schönheit der Landschaft und die enorme Lebensqualität auf so vielen Bereichen ist ClassicConcept hinsichtlich der demographischen Entwicklung ein starkes Bedürfnis und ein ernstes Anliegen.

Institutionen, Fremdenverkehrsbüros, etc. erhalten die DVD zum Selbstkostenpreis. Ohne selbst in Vorleistung zu gehen oder Mindestmengen abnehmen zu müssen, erhalten sie dadurch die Spanne zwischen Einkauf und Verkauf der DVD. Diese Differenz kann als Zuschuss zur Stärkung des Fremdenverkehrs und damit auch zur Stärkung der Region verwendet werden.


Aktivitäten

Kategorie der Aktivität:
Existenzgründer

Bezeichnung der Aktivität:
Von der Leidenschaft zur Berufung - die stete Erweiterung des Service-Angebots für den Kunden als Grundlage für unternehmerischen Erfolg und als Philosophie.

Beschreibung der Aktivität:
Die Firma ClassicConcept ist ein Unternehmen, dessen Entwicklung bewusst organisch verlief. Mit den immer wieder gestiegenen Fähigkeiten des Tontechnikers und studierten Kirchenmusikers Thomas Meyer stieg auch das Service-Angebot für den Kunden. Nur durch eine professionelle Planungs- und Herangehensweise an unterschiedlichste Projekte sowie eine stete Überprüfung und Weiterentwicklung des eigenen Wissensstandes konnten Schritt für Schritt beste Referenzen und prominente Kunden erzielt und/oder gewonnen werden.

Anstoß oder Anregung für die Aktivität:
"Musik war schon immer meine Leidenschaft". Aus dem Hobby entstand ein professionelles Tonstudio. Die nächste Steigerung war die von der CD zur DVD und damit vom reinen Ton zur Filmtechnik.

Entstehung und Entwicklung/ Konkretisierung der Idee:
Alle Entwicklungen, die ClassicConcept bisher nahm, wurden auf lange Sicht angelegt. Jede Idee wurde auf ihre wirtschaftliche Tragfähigkeit überprüft und aus den jeweils bisherigen Möglichkeiten der Firma ClassicConcept ohne Kreditaufnahmen und auch ohne öffentliche Förderung auf den Weg gebracht. Das betrifft vor allen Dingen die hochsensible technische Ausstattung. Sobald die Überzeugung gewonnen wurde, dass sich eine breitere Aufstellung des Leistungsangebotes lohnen würde, stand das Ziel vor Augen und der unternehmerische Mut war geboren.

Auslöser für ein konkretes Handeln:
Die Feststellung, dass der Markt in Bezug auf Werbung immer im Wandel begriffen ist. Derzeit: Weg von der Printwerbung, hin zu bewegten und aussagekräftigen Bildern. Bei dieser Gelegenheit fiel Herrn Thomas Meyer auf, dass er a) im Grunde über das Wissen und die Kompetenz verfügt, um Botschaften auch filmisch zu transportieren und b) seine Kontakte zu Autoren, Musikern, der Presse oder Vertretern der Wirtschaft schon längst geknüpft und vorhanden waren.

Wie wurde geplant? Was gab es zu bedenken?
Die Umsetzung geschah auf eine sehr gesunde Weise Schritt für Schritt. Es wurden Mitarbeiter ins Boot geholt, die über exzellente Kontakte und vielseitige Fähigkeiten verfügen. Zudem wurden Geschäftsanbahnungen bevorzugt auf unbürokratischen Wegen gesucht. Merke: Ruf doch mal an. Die technische Ausrüstung wurde auf die neuen Herausforderungen abgestimmt. Einen wesentlichen Anteil an der Umsetzung hat auch die nicht nachlassende Begeisterung und Neugierde von ClassicConcept an allen Aspekten filmischer Gestaltung.

Welche Herausforderungen traten auf? Wie wurden sie gemeistert?
Die Kosten, die immer wieder durch die Nachrüstung technischer Arbeitsmittel entstehen.

Erfolgserlebnisse und Ergebnis
Zum Beispiel das Lob eines Fernsehsenders, der eine filmische Kurzbiografie aus dem Hause ClassicConcept als ein ebenso informatives wie künstlerisches Werk lobte. Außerdem die immer wieder zutreffende Erkenntnis, dass einem, so man ein klar definiertes Ziel hat, eigene Vorteile und zum Ziel führende Stärken viel klarer und schneller auffallen.

Bekannte Unternehmen wie Jako-O und auch verschiedene Weltmarktführer aus Oberfranken finden bei ClassicConcept Kompetenz, Professionalität und einen leidenschaftlichen persönlichen Ansprechpartner – gleich vor der Haustür.


Anregungen an andere Menschen, Unternehmen und die Politik

Stillstand ist Rückschritt. Die Beschäftigung mit einer neuen Aufgabe, das "Beschnuppern" einer neuen Herausforderung, sei sie nun künstlerischer oder wirtschaftlicher Natur, ist immer eine Bereicherung des Lebens. Tun statt Reden!
« Zurück zur Übersicht
Exzellenzen in Franken